Diagnose Nahrungsmittelallergie / Unverträglichkeit und dann?

 

Liebe Ärzte, liebes Praxisteam!

  • Haben Sie im Praxisalltag zu wenig Zeit, ihren Patienten genau zu erklären, welche Lebensmittel sie komplett meiden müssen, welche sie gegen andere ersetzen können und wo sie diese bekommen?
  • Und wie sie lecker und ausgewogen kochen?
  • Steht ihr Patient nach der Diagnose einer Nahrungsmittelallergie hilflos da und weiß nicht an wen er sich wenden kann?
  • Kommt ihr Patient oft nach Monaten wieder und es hat sich wenig verändert?

Genau hier unterstütze ich Sie mit meinem Angebot:

Nachdem Sie die Diagnose gestellt haben, nehme ich ihren Patienten an die Hand.
Ich erkläre genau, was in der Küche zu beachten ist, welche Lebensmittel ihr Patient anstelle der allergenen Lebensmittel nehmen kann und wo er sie bekommt.
Zusammen entwickeln wir einen ausgewogenen Ernährungsplan und ihr Patient bekommt Rezepte an die Hand, die sich leicht im Alltag umsetzen lassen.

Ihr Patient fühlt sich durch unser Zusammenwirken aufgehoben und angenommen
Es wird ihm in kurzer Zeit besser gehen, da die Allergene konsequent gemieden werden. Die Darmflora  regeneriert sich wieder und die durch die Allergie ausgelösten Beschwerden werden Stück für Stück weniger.
Regelmäßige Kontrollen in ihrer Praxis geben ihrem Patienten die Sicherheit, dass er sich auf einem guten Weg zur Gesundheit befindet.

 


Mein Name ist Uta Ossmann. Ich habe Kitchenrebell gegründet, weil es mir vor Jahren genau so ging, wie ich es oben beschrieben habe. Dadurch, dass ich viele Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten habe, hat gerade am Anfang die Umstellung sehr lange gedauert. Diesen Weg möchte ich für andere Menschen abkürzen. Ich biete

  • Ernährungsberatung an. Persönlich oder Online am PC. Es gibt verschiedene Varianten: Eine einzelne Stunde, 3 Stunden im Paket inklusiver der Erstellung eines Ernährungsplans. 3 monatige Begleitung.
  • Onlinekurse: Der erste Kurs ist bereits fertig, das ist ein 28-tägiges Progamm zur Ernährungsumstellung mit persönlicher Unterstützung von mir. Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit Zöliakie, Glutenunverträglichkeit, Milchunverträglichkeit (Eiweiß und Zucker), Ei-Unverträglichkeit und Sojaallergie. Patienten mit Histamin- und Fruktoseintoleranz berate ich persönlich, da die Unverträglichkeit der einzelnen Lebensmittel hier sehr individuell ist. Hier gibt es noch mehr Informationen zum 28-Tage-Programm: https://elopage.com/s/utaossmann/kickstarter

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an: 0176 60 96 55 44

Ich freue mich von Ihnen zu hören und auf eine kooperative Zusammenarbeit.